ADFC: Fahrradklima in Flensburg knapp ausreichend …

Fahrräder

170.000 Radlerinnen und Radler haben sich 2018 am ADFC-Fahrradklima-Test beteiligt. Im April 2019 lag das Ergebnis vor: Knapp ausreichend. Das Sicherheitsgefühl hat sich verschlechtert. Die Ergebnisse von Flensburg lassen sich hier als ausführliche PDF-Datei herunterladen: mehr

Flensburg gehört bei der Bewertung zu den Schlusslichtern. Die über 400 Befragten vergaben im Schnitt die Note 4,2, damit landete die Stadt auf Platz 81 von 106 Städten.

Warum? Radfahren in Flensburg bedeutet eher Stress als Spaß. Konflikte gibt es mit Fußgängern und Kfz. Die Radelnden klagten über zu schmale Radwege, obendrein Hindernisse auf Radwegen, Befahren der Radfahrstreifen durch Kfz und ausbleibende Kontrollen von Falschparkern.

Fazit: Es gibt noch viel zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.